Der Día de Muertos

Zum zweiten mal wird der Día de Muertos in Zürich gefeiert. An verschiedenen Veranstaltungen heissen wir unsere verstorbenen Vorfahren zum gemeinsamen Zelebrieren ein, wir feiern ihr leben und begleiten sie auf ihrer Weiterreise. Der Día de Muertos bringt Leben zurück in den Tod.

Wir freuen uns, dich in der Citykirche Grosser St. Jakob und im jenseits im VIADUKT willkommen zu heissen.

Aktivitäten 2021

Citykirche
Offener St. Jakob

13. & 26.10 19:00
Workshop: Do-It-Yourself Altare

26.10 - 2.11
Kollektiv-Kunstausstellung

30.10 - 2.11
Altarausstellung

30.10 19:00
Kino 'Macario' und 'El soborno del Cielo'

jenseits
IM VIADUKT

9.10 13:00
Workshop: Do-It-Yourself Altare

20.10 19:00
Workshop: Trauer und Traurigkeit

31.10 10:00
Matineée Kurzfilme

2.11 18:00
Día de Muertos 2021

Die Organisatoren

Kulturverein TEKIO

Der Verein Tekio verbindet - Die Kulturen Lateinamerikas und der Schweiz. Wir fördern die Traditionen, Feste und Bräuche verschiedener lateinamerikanischer Länder. Mit der Organisation und Durchführung verschiedener Events in der ganzen Schweiz, stärken wir den Dialog zwischen den Kulturen, unterstützen die Integration und bekräftigen gleichzeitig die Identitäten jedes einzelnen.

Citykirchy Offener St. Jakob

Im Zentrum von Zürich, im fröhlichen Getriebe am Stauffacher, steht unsere offene Citykirche St. Jakob. Von morgens 7 Uhr bis abends 19 Uhr können Sie in diese eintreten und die Spiritualität des farbenfrohen Kirchenraums geniessen.

jenseits IM VIADUKT

Das jenseits IM VIADUKT ist ein besonderer Begegnungsort im Kreis 5. Unter Gleisen und Spazierweg, direkt an der Josefswiese und umgeben von tollen Nachbarn sind wir ein wahrer «place to be». Im Bogen 11 trinkst du den besten Kaffee der Stadt in einzigartigem Ambiente. Der Bogen 12 ist unser Event-Bogen, in dem wir unsere abwechslungsreichen Veranstaltungen anbieten.